Südamerika kompakt

Peru, Bolivien, Argentinien, Brasilien

  • 15-tägige Rundreise
  • Reiseverlauf: Lima – Cuzco / Machu Picchu – Titicacasee – La Paz – Buenos Aires – Iguazú – Rio de Janeiro

Entdecken Sie auf dieser Reise die Höhepunkte von Peru, Bolivien, Argentinien und Brasilien. Sie erleben mit Lima die ehemalige Hauptstadt des spanischen Vizekönigreiches in Südamerika und entdecken Cuzco, das als Zentrum des Inka-Imperiums in seiner Zeit als die mächtigste und vornehmste Stadt des amerikanischen Kontinents galt. Am Titicacasee, der Legende nach der Ursprung des Volkes der Inka, folgen Sie den auch heute noch beeindruckenden Spuren der südamerikanischen Hochkultur bis nach La Paz, der höchstgelegenen Großstadt der Welt. Lassen Sie sich vom Charme Buenos Aires verzaubern und besichtigen Sie die Wasserfälle von Iguazú, bevor Sie den weltberühmten Zuckerhut und den Corcovado mit der Jesus-Statue in Rio de Janeiro entdecken.

1. Tag: Lima
Nach Ihrer Ankunft in Lima Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.
Hotelübernachtung in Lima.

2. Tag: Lima
Während einer Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Limas erhalten Sie einen Einblick in das Peru des präkolumbianischen und des Inka-Zeitalters.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Hotelübernachtung in Lima (Frühstück).

3. Tag: Lima – Cuzco – Aguas Calientes
Flug von Lima über die Andenkordillere nach Cuzco. Die “amerikanische Kulturhauptstadt 2007” erwartet Sie mit zahlreichen kolonialen Gebäuden und Kirchen, die teilweise auf den Grundmauern der Gebäude aus der Inka-Zeit errichtet wurden. Nach Ankunft Stadtrundfahrt in Cuzco und Besuch der Inkafestung von Sacsayhuaman und der Ruinenstätten Puca Pucara und Quenqo. Am späten Nachmittag fahren Sie von Ollantaytambo im Heiligen Tal der Inka mit der Schmalspurbahn nach Aguas Calientes, einem kleinen Ort am Fuße der weltberühmten Inkastätte Machu Picchu.
Hotelübernachtung in Aguas Calientes (Frühstück).

4. Tag: Machu Picchu, Cuzco
Heute entdecken Sie das sagenumwobene Machu Picchu. Die verlorene Stadt der Inka wurde erst im Jahr 1911 wiederentdeckt und stellt zweifelsohne ein Highlight für jeden Peru-Reisenden dar. Eingebettet im undurchdringlichen Dschungel thront die geheimnisvolle Festung hoch überden Tälern auf einem steilen Berg. Nach dem Mittagessen geht es mit dem Zug zurück nach Ollantaytambo, von wo Sie mit dem Bus nach Cuzco gebracht werden.
Hotelübernachtung in Cuzco (Frühstück, Mittagessen).

5. Tag: Cuzco, Puno
Nach dem Frühstück Fahrt nach Puno am Titicacasee. Während der Fahrt besichtigen Sie unter anderem das Örtchen Andahuaylillas mit seiner berühmten Kirche. Ein weiterer Stopp wird am Pass La Raya, dem höchsten Punkt der Strecke, eingeplant. Ankunft am frühen Abend in Puno.
Hotelübernachtung in Puno (Frühstück, Mittagessen).

6. Tag: Puno, Huatajata
Transfer nach Copacabana, dort besichtigen Sie die Kathedrale und die „Indianische Jungfrau“, eine der wichtigsten Pilgerstätten für Bolivianer und Peruaner. Anschließend unternehmen Sie einen Bootsausflug zur Mond- und  zur Sonneninsel. Weiterfahrt nach Huatajata. Während der Fahrt bietet sich immer wieder ein fantastisches Panorama auf den Heiligen See der Inka. Am Abend Besuch eines Observatoriums.
Hotelübernachtung in Huatajata (Frühstück, Mittagessen).

7. Tag: Huatajata, Tihuanaco, La Paz
Am Morgen Besuch von Tiahuanaco, dessen archäologisches Geheimnis der Inka-Zeit immer noch nicht gelüftet ist. Nachmittags Stadtrundfahrt durch La Paz, hier erleben Sie den spannendes Mix aus den modernen Gegenden und den kolonialen Vierteln dieser Metropole. Zum Abschluss dieses Tages besuchen Sie das Mondtal. Hier findet man Tonablagerungen, die der Oberfläche vom Mond ähneln.
Hotelübernachtung in La Paz (Frühstück).

8. Tag: La Paz, Buenos Aires
Transfer zum Flughafen und Flug nach Buenos Aires, der Hauptstadt Argentiniens. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Abends besteht die Möglichkeit, eine Tango-Vorstellung zu besuchen (fakultativ).
Hotelübernachtung in Buenos Aires (Frühstück).

9. Tag: Buenos Aires
Am Vormittag Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Argentiniens. Sie sehen unter anderem den Plaza de Mayo, welcher das kulturelle, politische und historische Zentrum der Stadt ist, sowie das bunte Hafenviertel La Boca mit seiner berühmten Künstlergasse El Caminito. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Hotelübernachtung in Buenos Aires (Frühstück).

10. Tag: Buenos Aires
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Fakultativ können Sie an einer Ganztagestour zu einer typischen Estancia inklusive Grill-Mittagessen teilnehmen.
Hotelübernachtung in Buenos Aires (Frühstück).

11. Tag: Buenos Aires, Iguazú
Transfer zum Flughafen und Flug nach Iguazú. Heute besichtigen Sie die argentinische Seite der Wasserfälle.
Hotelübernachtung in Iguazú (Frühstück).

12. Tag: Iguazú, Rio de Janeiro
Heute entdecken Sie die brasilianischen Seite der Wasserfälle, wo Sie immer wieder atemberaubende Ausblicke auf die Wasserfälle genießen werden. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Flug nach Rio de Janeiro.
Hotelübernachtung in Rio de Janeiro (Frühstück).

13. Tag: Rio de Janeiro
Am Vormittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Rio de Janeiro. Vormittags fahren Sie zunächst mit der Zahnradbahn auf den Corcovado mit seiner bekannten Christusstatue. Anschließend besichtigen Sie unter anderem das Stadtzentrum und die Kathedrale. Zum Abschluss fahren mit der Seilbahn auf den weltberühmten Zuckerhut. 370 Meter über der Bucht von Guanabara eröffnet sich Ihnen ein traumhafter Ausblick auf das Stadtzentrum und die berühmten Strände Rios.
Hotelübernachtung in Rio de Janeiro (Frühstück).

14. Tag: Rio de Janeiro
Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.
Hotelübernachtung in Rio de Janeiro (Frühstück).

15. Tag: Rio de Janeiro
Tag zur freien Verfügung bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen oder Beginn eines Anschlussprogramms.
Badeverlängerung in Brasilien auf Anfrage möglich.
(Frühstück in Rio de Janeiro).

Eingeschlossene Leistungen:

  • 14 Übernachtungen in Hotels nach Wahl, Kategorien siehe Preistabelle
  • Reiseverlauf und Mahlzeiten wie ausgeschrieben
  • Alle innersüdamerikanischen Flüge in der Economy-Class
  • Alle Transfers; alle Eintrittsgebühren
  • Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung.
    Ausnahme: Englischsprachige Reiseleitung auf dem Transfer von Puno nach Copacabana.

Teilnehmerzahl: 2 – 20 Personen

Hinweis: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl (2 Personen) kann die Rundreise bis 60 Tage vor Beginn abgesagt werden. Bitte beachten Sie zur (Mindest-) Teilnehmerzahl auch Punkt 7.1 unserer Allgemeinen Reisebedingungen.

Auf den Merkzettel

Preise pro Person in €

Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag

Bitte beachten Sie, dass der angegebene Preis für die Gruppenrundreise nur bei Langstreckenan- und -abreise mit den Fluggesellschaften LATAM oder Iberia gültig ist. Bei Langstreckenan- und -abreise mit anderen Fluggesellschaften wird ein Aufpreis für die Inlandsflüge fällig, den wir Ihnen gerne auf Anfrage mitteilen.
Hotels der Kat. 3
04.11.2018
18.11.2018
13.01.2019
27.01.2019
10.02.2019
10.03.2019
24.03.2019
31.03.2019
14.04.2019
28.04.2019
05.05.2019
02.06.2019
07.07.2019
21.07.2019
11.08.2019
08.09.2019
06.10.2019

3.250,-

680,-

Aufpreis Hotels der Kat. 4

320,-

300,-