MS Polar Pioneer

Die MS Polar Pioneer wurde 1985 in Finnland für wissenschaftliche Forschungszwecke erbaut. Die geräumige Brücke ist den Gästen jederzeit zugänglich und die russische Besatzung verfügt über höchste Erfahrung mit Gewässern in den Polarkreisen. Die Polar Pioneer ist kein luxuriöses, aber bequemes Schiff; eine gute Wahl für den Reisenden, der eine informelle Expeditionskreuzfahrt auf einem wendigen Schiff in die Antarktis sucht. Großer Vorteil ist die geringe Passagierzahl, mit nur maximal 55 Reisenden pro Anarktis-Kreuzfahrt ist ein exklusives Erleben dieser einmaligen Region fernab von großen Besuchergruppen garantiert.

Zu den Preisen und Reiseverläufen 2018 / 2019
Zu den Angeboten für die Saison 2018 / 2019

 

Schiffsausstattung:

  • 3 Passagierdecks für maximal 54 Gäste (Besatzung: ca. 25)
  • Speisesaal
  • Lounge
  • Vortragsraum
  • Bar
  • Bibliothek
  • Sauna
  • Arztstation
  • Stromspannung 220 V
  • 5 Zodiacs


Wissenswertes:

  • Bordsprachen Englisch und Russisch
  • Englischsprachiges Expeditionsteam
  • Zahlungsmittel an Bord: US-Dollar und gängige Kreditkarten (nur MasterCard und Visa)
  • Größe: 2.140 BRT
  • Reederei/Veranstalter: Aurora Expeditions, Australien
  • wind- und regenabweisende Jacke als Präsent im Reisepreis inbegriffen; Gummistiefel werden leihweise zur Verfügung gestellt
  • Kleidung an Bord: Sportlich-legere Kleidung empfohlen, auch zu den Mahlzeiten.


Hinweise MS Polar Pioneer Antarktis:

  • Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens sowie der Abschluss einer Reisekrankenversicherung mit Rücktransport sind vorgeschrieben.


Kabinen:

  • 26 Außenkabinen und 3 Suiten
  • Bad mit Du / WC oder gemeinschaftliche Einrichtungen – Wandschrank – TV und Minibar (nur Kategorie 5)
Kategorie 1:3-Bett-Außenkabine mit zwei unteren Betten und einem oberen Bett, Bullauge, gemeinschaftliche Sanitäreinrichtungen auf dem selben Deck, ca. 10 m², Deck 3
Kategorie 2:2-Bett-Außenkabine mit zwei unteren Betten, Bullauge, gemeinschaftliche Sanitäreinrichtungen auf dem selben Deck, ca. 10m², Deck 3
Kategorie 3:2-Bett-Außenkabine mit einem unteren und einem oberen Bett, Fenster, ca. 12m², Deck 4 (Kabine Nr. 402 und 403)
Kategorie 4:2-Bett Außenkabine mit zwei unteren Betten, Fenster, ca. 12m², Deck 4 und 5
Kategorie 5:Mini Suite mit Doppelbett in separatem Schlafbereich, Fenster, ca. 17m², Deck 5
Kategorie 6:Captain’s Suite mit Doppelbett in separatem Schlafbereich, Sofa, Fenster, ca. 23m², Deck 5

 

Deckplan MS Polar Pioneer Antarktis