M/V Aria

  • Amazonas-Kreuzfahrt
  • 3, 4 oder 7 Nächte
  • Reiseverlauf: ab / bis Iquitos

Die M/V Aria ist ein komfortables Schiff der Luxusklasse. Sie entspricht in ihrer Bauweise den traditionellen Amazonas-Kreuzern und ist mit ihrem flachen Tiefgang bestens für die Erkundung des Amazonas geeignet. Die geräumigen Kabinen mit Panoramafenster sowie die großzügigen Gemeinschaftsräume ermöglichen einen unbeschwerten Genuss der vorbeiziehenden Landschaft. Auf den Aussichtsdecks befinden sich bequeme Sitzgelegenheiten und Liegestühle, von denen aus man den Urwald und dessen Tiere hervorragend beobachten kann. Ein klimatisierter Speiseraum und eine kleine Bar erwarten die Gäste an Bord, für Ausflüge in die Nebenflüsse des Amazonas stehen motorisierte Beiboote zur Verfügung.

Tour I: ab / bis Iquitos (4 Tage / 3 Nächte)

1. Tag: Iquitos
Am Flughafen in Iquitos erwartet Sie Ihre Reiseleitung. Bustransfer zum Hafen und Einschiffung auf der M/V Aria. Während der Niedrigwassersaison (Juni – Oktober) findet die Einschiffung in Nauta statt. Abfahrt am Abend.
Übernachtung an Bord der M/V Aria.

2. Tag: Fluss Yanayacu Pucate, Fluss Marañon
In der Nähe des Eingangs zum Pacaya Samiria Nationalpark unternehmen Sie vormittags eine Bootstour auf dem Fluss Yanayacu Pucate. Sie haben die Möglichkeit, Kayak oder Kanu zu fahren oder in den unberührten Gewässern des Flusses zu schwimmen. Mit etwas Glück sehen Sie die berühmten rosa Flussdelphine. Nachmittags unternehmen Sie einen Ausflug zu einem Dorf am Fluss Marañon, um die Bräuche und Traditionen der Einheimischen kennenzulernen.
Übernachtung an Bord der M/V Aria.

3. Tag: Fluss Samiria, Nauta Caño
Mit den Beibooten befahren Sie heute Morgen den Fluss Samiria und beobachten die Flora und Fauna am Ufer. Außerdem besteht die Möglichkeit, im Fluss zu fischen. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine beeindruckende Wanderung tief in den Amazonas-Regenwald hinein. Ihr Naturführer wird Ihnen ausführliche Informationen zu den Tieren und Pflanzen geben, die Ihnen begegnen.
Übernachtung an Bord der M/V Aria.

4. Tag: Nauta, Iquitos
Noch vor dem Frühstück besuchen Sie einen lokalen Markt, wo Sie die exotischen Früchte der Region kennenlernen und den Tagesfang der einheimischen Fischer bestaunen können. Nach dem Frühstück besuchen Sie ein Auffanglanger für heimische Seekühe, die dort gepflegt und anschließend zurück in die Wildniss entlassen werden. Anschließend heißt es Abschied nehmen von der M/V Aria. Ausschiffung und Transfer zum Flughafen nach Iquitos.

Tour II: ab / bis Iquitos (5 Tage / 4 Nächte)

1. Tag: Iquitos, Nauta
Am Flughafen in Iquitos erwartet Sie Ihre Reiseleitung. Bustransfer zur Stadt Nauta und dort Einschiffung auf der M/V Aria. Vor der Abfahrt am Abend unternehmen Sie Ihren ersten Ausflug mit den Beibooten, um den Ursprung des Amazonas zu besuchen.
Übernachtung an Bord der M/V Aria.

2. Tag: Fluss Ucayali, Fluss Pacaya
Sie beginnen den heutigen Tag mit einer Fahrt auf dem Fluss Ucayali. Beobachten Sie die Fischer bei Ihrer Arbeit und halten Sie Ausschau nach den hier heimischen rosa Flussdelphinen. Abends, wenn es beginnt zu dämmern, fahren Sie entlang des Flusses Pacaya. Beobachten Sie die zahlreichen nachtaktiven Tiere und genießen Sie den atemberaubenden Blick auf den Sternenhimmel.
Übernachtung an Bord der M/V Aria.

3. Tag: Fluss Pacaya, Fluss Ucayali, Fluss Tapiche
Nach einem frühen Start in den Tag, nehmen Sie Ihr Frühstück heute Morgen in Form eines Picknicks inmitten des Dschungels ein. Genießen Sie die Dschungel-Synphonie und nutzen Sie die Möglichkeit, im Fluss Pacaya zu fischen. Nach dem Mittagessen befahren Sie den Fluss Ucayali und halten erneut Ausschau nach rosa Flussdelphinen.
Übernachtung an Bord der M/V Aria.

4. Tag: See Clavero, Überschwemmungsgebiet San José
Heute Vormittag können Sie selbst auswählen, ob Sie lieber eine Dschungel-Wanderung unternehmen oder Kanufahren, Kajakfahren oder Schwimmen gehen. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang im gefluteten Waldgebiet San José, wo beispielsweise die Amazonas-Riesenseerosen bewundert werden können.
Übernachtung an Bord der M/V Aria.

5. Tag: Nauta, Iquitos
Noch vor dem Frühstück besuchen Sie einen lokalen Markt, wo Sie die exotischen Früchte der Region kennenlernen und den Tagesfang der einheimischen Fischer bestaunen können. Nach dem Frühstück besuchen Sie ein Auffanglanger für heimische Seekühe, die dort gepflegt und anschließend zurück in die Wildniss entlassen werden. Anschließend heißt es Abschied nehmen von der M/V Aria. Ausschiffung und Transfer zum Flughafen nach Iquitos.

Tour III: ab / bis Iquitos (8 Tage / 7 Nächte)

Kombination aus den Touren I und II

Wichtiger Hinweis: Die genannten Reiseverläufe sind beispielhaft für die Niedrigwasser-Saison (Juni – Oktober). Den Reiseverlauf für die Hochwasser-Saison (November – Mai) lassen wir Ihnen gerne auf Anfrage zukommen. Generell gilt, dass die Reiseverläufe jederzeit aufgrund der aktuellen Pegelstände der Flüsse oder wegen sonstiger Gegebenheiten abgeändert werden können. Über den finalen Reiseverlauf entscheidet der Kapitän vor Ort, Ihre Sicherheit steht dabei immer an oberster Stelle. Selbstverständlich ist die gesamte Crew ständig darum bemüht, Ihnen so viele einmalige Ausflüge und Erlebnisse wie möglich zu bieten.

Kabinen: 16 klimatisierte Außenkabinen (23m²) für maximal 32 Passagiere. Alle Kabinen verfügen über große Panoramafenster zur Dschungelbeobachtung, Klimaanlage, Sitzgelegenheiten und Bad mit Du / WC.

Schiffsdetails:

  • Länge: 45m
  • 4 Exkursions-Motor-Beiboote für je 8 Personen
  • Bordsprache: Englisch
  • überdachtes Beobachtungsdeck mit Liegestühlen, Jacuzzi und Massageraum
  • klimatisierter Speiseraum
  • Bar
  • Lounge
  • Fitnessraum
  • Boutique

Eingeschlossene Leistungen:

  • 3, 4 oder 7 Übernachtungen an Bord
  • Volle Verpflegung
  • Alle Transfers zwischen Flughafen oder Hotel in Iquitos und der Anlegestelle sowie alle Ausflüge
  • Englischsprachige Reiseleitung durch naturkundlich ausgebildete Führer

Nicht eingeschlossen:

  • Alkoholische Getränke
  • Trinkgelder (optional)

Termine:
3 Nächte jeden Freitag
4 Nächte jeden Monatag
7 Nächte jeden Freitag

Tipp: Falls Sie eine Amazonas-Kreuzfahrt in Ecuador bevorzugen, finden Sie hier verschiedene Möglichkeiten.

Preise pro Person in € (01.01.2018 - 31.12.2018)

Doppelkabine

Einzelkabinenzuschlag

Kabinenkategorie Suite / Deck 1
4 Tage / 3 Nächte

3.580,-

890,-

5 Tage / 4 Nächte

4.775,-

1.185,-

8 Tage / 7 Nächte

8.345,-

2.085,-

Aufpreis Kabinenkategorie Suite / Deck 2
pro Nacht

50,-

20,-