Gletscherlagune San Rafael

  • Reisebaustein mit Reiseleitung
  • 4 Tage / 3 Übernachtungen
  • Reiseverlauf: Balmaceda / Coyhaique – Puerto Chacabuco – Gletscher San Rafael – Coyhaique / Balmaceda

Fjorde mit tiefblauem Wasser, undurchdringlicher Kaltregenwald, einsame Gletscher und verschiedene Nationalparks: Eine größtenteils noch unerschlossene Region wartet darauf, entdeckt zu werden!
Eine außergewöhnliche Art, die Faszination des rauen chilenischen Patagoniens kennenzulernen, bietet Ihnen dieser Reisebaustein. Mit einem modernen Motorkatamaran befahren Sie die Fjorde und Kanäle der einmaligen südchilenischen Pazifikküste. Höhepunkt der Reise ist die Exkursion zur Lagune San Rafael mit ihren imposanten Eisbergen und dem gewaltigen Gletscher, der seit zehntausenden von Jahren aus den Anden herab majestätisch in den Pazifik gleitet.

1. Tag: Balmaceda / Coyhaique – Puerto Chacabuco
Transfer vom Flughafen in Balmaceda über Coyhaique durch die herrliche Landschaft des rauen Patagoniens bis nach Puerto Chacabuco in das direkt an einem Fjord gelegene Hotel Loberias del Sur.
Übernachtung im Hotel Loberias del Sur (Abendessen).

2. Tag: Gletscherlagune San Rafael
Genießen Sie eine einmalige Expedition zur Lagune San Rafael. Direkt am Hotel begeben Sie sich an Bord eines komfortablen Katamarans. Sie durchqueren eine Vielzahl von Fjorden und Kanälen, bis am Nachmittag die Lagune San Rafael mit dem gleichnamigen Gletscher erreicht wird. Mit kleinen Booten nähern Sie sich bizarren Eisbergen bis auf Tuchfühlung. Nachdem Sie das Naturschauspiel ausgiebig bewundern konnten, bringt Sie der Katamaran zurück nach Puerto Chacabuco.
Übernachtung im Hotel Loberias del Sur (Frühstück, Mittagessen, Abendessen).

3. Tag: Puerto Chacabuco
Am Vormittag findet ein geführter Ausflug in das private Naturreservat Aikén statt. Auf insgesamt 4 Wegen kann die Artenvielfalt des Naturschutzgebietes erkundet werden. Im Informationszentrum erhalten Sie Informationen über die angebotenen Aktivitäten und die Flora und Fauna. Mittags findet ein typisches patagonisches Asado statt (sollten keine 6 Personen an dem Ausflug teilnehmen, erhalten Sie stattdessen ein Mittagessen im Hotel Loberias del Sur). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Vielleicht entspannen Sie im beheizten Swimming-Pool des Hotels oder Sie verlängern Ihren Ausflug in das Aikén Naturschutzgebiet auf eigene Faust.
Übernachtung im Hotel Loberias del Sur (Frühstück, Asado/Mittagessen, Abendessen).

4. Tag: Puerto Chacabuco – Coyhaique / Balmaceda
Am Morgen Fahrt zum Flughafen nach Balmaceda oder Beginn eines Anschlussprogramms (Frühstück).

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • 3 Übernachtungen wie oben beschrieben
  • Besichtigungen, Touren und Mahlzeiten wie oben beschrieben (Getränke sind nicht im Reisepreis eingeschlossen)
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen mit spanischsprachigem Fahrer
  • Englischsprachige Reiseleitung
  • Ausflüge und Transfers wie oben beschrieben in Gruppen mit internationalem Teilnehmerkreis

Termine: Jeden Donnerstag und Freitag

Tipp: Kombinieren Sie die Gletscherlagune San Rafael mit einem Aufenthalt in der Puyuhuapi Lodge oder machen Sie eine 6-tägige Expeditionskreuzfahrt mit der M/S Skorpios II bis zum San Rafael Gletscher.

Wichtig:
Bereisen Sie die Carretera Austral keinesfalls ohne die Übernachtungen vorher reserviert zu haben. Die wenigen Unterkünfte haben nur geringe Kapazität (häufig unter 10 Zimmern) und sind vor allem in der Hochsaison von November bis März meist schon Monate im Voraus ausgebucht.

Preise pro Person in €

Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag

Preise auf Basis von 2 - 3 Personen pro Buchung / Preise für eine oder mehr als 3 Personen pro Buchung teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.
01.10.2017 - 31.12.2017

860,-

135,-

01.01.2018 - 26.02.2018

1.030,-

165,-

27.02.2018 - 30.04.2018

860,-

135,-

Auf den Merkzettel