Galápagos-Inselhüpfen I

  • Reisebaustein mit Reiseleitung
  • 6 Tage / 5 Übernachtungen
  • Reiseverlauf: ab / bis Galápagos (Baltra, Santa Cruz, Floreana, Isabela, Santa Cruz, Baltra)

Während dieses Reisebausteines übernachten Sie in einfachen, landestypischen Hotels auf drei verschiedenen Inseln. Von Insel zu Insel gelangen Sie mit Schnellbooten. Die deutschsprachig geführte Tour startet ungefähr einmal monatlich zu festen Terminen (siehe unten).

1. Tag: Galápagos (Baltra, Santa Cruz)
Am Flughafen von Baltra erwartet Sie Ihre Reiseleitung. Überfahrt mit der Fähre auf die Insel Santa Cruz und Tour durch das Hochland der Insel. Nach einem Mittagessen in einer typischen Hacienda Fahrt zum Hotel und anschließend Besuch der Charles Darwin Forschungsstation.
Hotelübernachtung in Puerto Ayora (Mittagessen).

2. Tag: Galápagos (Santa Cruz, Seymour Norte / Plaza Sur / Bartolomé / Santa Fé)
Bootsausflug von Santa Cruz aus zu einer der sehenswerten Inseln Seymour Norte oder Plaza Sur oder Bartolomé oder Santa Fé oder Besuch des Drachenhügels auf Santa Cruz. Die Entscheidung, welcher der Ausflüge durchgeführt werden kann, wird kurzfristig vor Ort von Ihrer Reiseleitung in Abstimmung mit der Nationalparkbehörde getroffen. Mittagessen an Bord des Ausflugsbootes.
Hotelübernachtung in Puerto Ayora (Frühstück, Mittagessen).

3. Tag: Galápagos (Santa Cruz, Floreana)
Fahrt mit dem Schnellboot (ca. 2,5 Stunden) zur Insel Floreana. Am Nachmittag Besuch einer Seelöwenkolonie und anschließend Zeit zur freien Verfügung.
Übernachtung auf der Insel Floreana (Frühstück, Mittagessen, Abendessen).

4. Tag: Galápagos (Floreana, Isabela)
Am Vormittag besuchen Sie das Hochland von Floreana und unternehmen eine ca. 1,5- bis 2-stündige Wanderung. Anschließend Fahrt mit dem Schnellboot (ca. 2 Stunden) zur größten Galápagos Insel Isabela. Am Nachmittag Bootsausflug zur Felseninsel Las Tintoreras, wo Sie mit etwas Glück Weißspitzenhaie und Seelöwen antreffen.
Hotelübernachtung auf der Insel Isabela (Frühstück, Mittagessen).

5. Tag: Galápagos (Isabela)
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Wanderung bis zum Kraterrand des Vulkans Sierra Negra. Von hier aus haben Sie bei gutem Wetter eine spektakuläre Aussicht bis zu den Nachbarinseln. Am Nachmittag Besuch der größten Schildkrötenaufzuchtstation des Archipels.
Hotelübernachtung auf der Insel Isabela (Frühstück, Mittagessen,  Abendessen).

6. Tag: Galápagos (Isabela, Santa Cruz, Baltra)
Fahrt mit dem Schnellboot (ca. 3 Stunden) zurück nach Santa Cruz und Transfer zum Flughafen von Baltra oder Beginn eines Anschlussprogramms (Frühstück).

Eingeschlossene Leistungen:

  • 5 Übernachtungen in einfachen Mittelklassehotels
  • Besichtigungen, Touren und Mahlzeiten wie oben beschrieben
  • alle Transfers, alle Eintrittsgebühren (Ausnahme: Galápagos Nationalparkgebühr von z.Zt. US$ 100,-, Transitkontrollkarte US$ 20,-)
  • Deutschsprachige Reiseleitung und Besichtigungen und Touren in Gruppen mit internationalem Teilnehmerkreis (Ausnahme: am 2. Tag englischsprachige Reiseleitung)

Teilnehmerzahl: 4 bis 16 Personen

Hinweis: Bitte beachten Sie zur (Mindest-) Teilnehmerzahl Punkt 7.1 unserer Allgmeinen Reisebedingungen.

Termine 2018:
29.01.201805.02.201805.03.2018
19.03.201816.04.201823.04.2018
14.05.201811.06.201809.07.2018
23.07.201820.08.201817.09.2018
24.09.201829.10.2018
Preise pro Person in €

Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag

Preise auf Basis von 2 - 3 Personen pro Buchung / Preise für eine oder mehr als 3 Personen pro Buchung teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.
01.01. - 31.12.2018

2.220,-

270,-

Preise zzgl. Flüge Ecuador Festland - Galápagos und zurück
Auf den Merkzettel