Faszination Kolumbien

Kolumbien

  • 13-tägige Rundreise
  • Reiseverlauf: Bogotá – Villavieja – San Augustín – Popayán – Cali – Cartagena

Diese Reise führt Sie in die faszinierendsten Regionen Kolumbiens und beginnt in der Hauptstadt Bogotá, wo Sie die Gegensätze der kolonialen Altstadt und der modernen Metropole kennenlernen. Sie besichtigen außerdem die Salzkathedrale Zipaquirá und erhalten einen Einblick in das kolumbianische Landleben. Anschließend besuchen Sie die Tatacoa-Wüste und archäologische Parks bei San Augustín sowie eine Kaffee-Hacienda. In Popayán erwarten Sie eine beeindruckende koloniale Altstadt und ein typischer Indiomarkt, bevor es weiter geht in die Hauptstadt des Salsa – Cali. Den Abschluss der Reise bildet Cartagena, die bunte Kolonialstadt mit karibischem Flair.

1. Tag: Bogotá
Ankunft in der Hauptstadt Kolumbiens und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.
Hotelübernachtung in Bogotá.

2. Tag Bogotá
Am heutigen Tag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und besuchen unter anderem den Markt Paloquemao. Dort wird neben Obst, Gemüse und Blumen sowie Fisch und Fleisch alles für den täglichen Bedarf der Einheimischen angeboten. Danach Spaziergang durch das historische Zentrum La Candelaria und Besichtigung des Hauptplatzes Plaza Bolivar. Beim Besuch des Goldmuseums können Sie präkolumbianische Goldkunstwerke bewundern und im Botero Museum Malereien und Skulpturen des gleichnamigen Künstlers betrachten. Den Abschluss bildet die Fahrt hinauf zur Statue von Guadalupe, von dort genießen Sie eine herrliche Aussicht auf Bogotá. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung.
Hotelübernachtung in Bogotá (Frühstück).

3. Tag Bogotá
Heute steht ein Ausflug außerhalb Bogotás auf dem Programm. Ca. eine Autostunde von der Metropole entfernt befindet sich in einem ehemaligen Salzbergwerk die Salzkathedrale Zipaquirá, zu der Sie durch ein stimmungsvoll beleuchtetes Tunnelsystem spazieren. Anschließend unternehmen Sie eine ca. halbstündige Wanderung zur sagenumwobenen Lagune von Guatavita. Das Mittagessen wird Ihnen auf einem kleinen Bauernhof serviert und Sie erhalten einen Einblick in das kolumbianische Familien- und Landleben.
Hotelübernachtung in Bogotá (Frühstück, Mittagessen).

4. Tag Bogotá – Villavieja
Transfer zum Flughafen und Flug nach Neiva. Fahrt nach Villavieja und Spaziergang durch das Dorf sowie Besuch des Totumo Museums. Am späten Nachmittag fahren Sie in die Tatacoa-Wüste und unternehmen eine kleine Wanderung durch diese beeindruckende Landschaft.
Hotelübernachtung in Villavieja (Frühstück).

5. Tag Villavieja – San Augustín
Fahrt von Villavieja nach San Augustín und Besuch des dortigen archäologischen Parks mit seinen Felsskulpturen und mystischen Figuren.
Hotelübernachtung in San Augustín (Frühstück).

6. Tag San Augustín
Vormittags besuchen Sie eine Kaffee-Hacienda und lernen den Prozess der Kaffeetrocknung und -Röstung kennen. Am Nachmittag besichtigen Sie den archäologischen Park Alto de los Idolos, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.
Hotelübernachtung San Augustín (Frühstück).

7. Tag San Augustín – Popayán
Am heutigen Tag fahren Sie weiter nach Popayán. Auf dem Weg passieren Sie hügelige Paramó-Landschaft und den Nationalpark Puracé und besuchen Thermalquellen. Die „Ciudad Blanca“ (weiße Stadt), wie Popayán auch genannt wird, gilt als eine der beeindruckendsten Kolonialstädte Kolumbiens.
Hotelübernachtung in Popayán (Frühstück).

8. Tag Popayán
Besuch des Indiomarktes in Silvia, wo sich eine bunte Mischung aus Guambiano- und Paeces-Indianern sowie Nonnen und Touristen trifft. Am Nachmittag Rundgang durch das koloniale Zentrum Popayáns.
Hotelübernachtung in Popayán (Frühstück).

9. Tag Popayán – Cali
Fahrt in nördlicher Richtung nach Cali, die Hauptstadt des Salsa. Dort unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch das historische Zentrum mit seinen vielen Kirchen und besuchen ein soziales Tanzprojekt.
Hotelübernachtung in Cali (Frühstück).

10. Tag Cali – Cartagena
Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Cartagena. Nach Ihrer Ankunft in dieser bunten Stadt mit karibischem Flair Transfer zum Hotel.
Hotelübernachtung in Cartagena (Frühstück).

11. Tag Cartagena
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Altstadt auf eigene Faust zu erkunden.
Am Nachmittag Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, unter anderem Besuch der Festung San Felipe und des Klosters San Pedro Claver.
Hotelübernachtung in Cartagena (Frühstück).

12. Tag Cartagena
Tag zur freien Verfügung. Optional können vor Ort verschiedene Ausflüge gebucht werden, z.B. auf die Rosario Insel El Encanto, nach San Basilio de Palenque oder Trommelworkshop und Mangrooven-Tour in La Boquilla.
Hotelübernachtung in Cartagena (Frühstück).

13. Tag Cartagena
Transfer zum Flughafen oder Beginn eines Anschlussprogramms (Frühstück).

Teilnehmerzahl: 2 – 12 Personen

Hinweis: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl (2 Personen) kann die Rundreise bis 46 Tage vor Beginn abgesagt werden. Bitte beachten Sie zur (Mindest-) Teilnehmerzahl auch Punkt 7.1 unserer Allgemeinen Reisebedingungen.

Auf den Merkzettel

Preise pro Person in €

Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag

Bitte beachten Sie, dass der angegebene Preis für die Gruppenrundreise nur bei Langstreckenan- und -abreise mit den Fluggesellschaften LATAM oder Iberia gültig ist. Bei Langstreckenan- und -abreise mit anderen Fluggesellschaften wird ein Aufpreis für die Inlandsflüge fällig, den wir Ihnen gerne auf Anfrage mitteilen.
Hotels der Kat. 3
12.11.2019
21.01.2020
17.03.2020
12.05.2020
14.07.2020
15.09.2020

26.11.2019
18.02.2020
07.04.2020
09.06.2020
11.08.2020
13.10.2020

2.095,-

505,-

Aufpreis Hotels der Kat. 4

375,-

335,-

Eingeschlossene Leistungen:

  • 12 Übernachtungen in Hotels nach Wahl, Kategorien siehe Preistabelle
  • Besichtigungen, Touren und Mahlzeiten wie ausgeschrieben
  • Alle innerkolumbianischen Flüge in der Economy-Class und Transfers
  • Alle Eintrittsgebühren
  • Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung