Napo Wildlife Center

Amazonastiefland

  • Reisebaustein mit Reiseleitung
  • 3 oder 4 Übernachtungen
  • Reiseverlauf: ab / bis Quito

Das Napo Wildlife Center wird als Teil eines ökologischen Projektes zum Schutze des Yasuni Nationalparks und einer dort lebenden Indianer-Kommune betrieben. Der Nationalpark und die liebevoll gestaltete Lodge liegen tief im Herzen des tropischen Regenwaldes Ecuadors.

Zimmer:

10 Zimmer in einzelstehenden, stroh gedeckten Bungalows mit Deckenventilator, Dusche / WC, Terrasse

Einrichtungen:

Speise- und Aufenthaltsraum, Bar, 40m hoher Beobachtungsturm.

Anreise:

Ab Coca ca. 2-stündige Bootsfahrt (überdachtes Motor-Kanu) auf dem Rio Napo. An der Grenze zum Napo Wildlife Center Reservat steigen Sie um auf kleinere, nicht motorisierte Kanus. In weiteren 1,5 bis 3 Stunden (je nach zu beobachtenden Tieren) gleiten Sie geräuschlos dahin, bis Sie auf Nebenflüssen des Rio Napos die Lodge erreichen.

Termine: Täglich außer Sonntag

Auf den Merkzettel

Preise pro Person in € (01.01.2020 - 31.12.2020)

Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag

Preise auf Basis von 2 - 3 Personen pro Buchung / Preise für eine oder mehr als 3 Personen pro Buchung teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.
4 Tage / 3 Nächte
Zimmerkategorie Standard

1.395,-

675,-

Zimmerkategorie Suite

1.595,-

750,-

5 Tage / 4 Nächte
Zimmerkategorie Standard

1.650,-

790,-

Zimmerkategorie Suite

1.895,-

920,-

Eingeschlossene Leistungen:

  • 3 oder 4 Übernachtungen in der Lodge (längerer Aufenthalt auf Anfrage möglich)
  • Es werden ausschließlich komplette Pakete angeboten
  • Volle Verpflegung (ohne Getränke)
  • Täglich wechselndes Angebot an Ausflügen zur Erkundung des Urwaldes mit naturkundlich ausgebildeten Führern in kleinen Gruppen
  • Flug Quito – Coca – Quito (jeweils eine halbe Stunde)
  • Alle Transfers ab / bis Flughafen Coca
  • Englischsprachige Reiseleitung

 

Auf den Merkzettel