Die Höhepunkte Ecuadors mit Galápagos

Ecuador

  • 14-tägige Rundreise
  • Reiseverlauf: Quito – Otavalo – Papallacta – Cotopaxi – Riobamba – Cuenca – Guayaquil – Galápagos – Guayaquil

Erleben Sie während dieser Rundreise die Höhepunkte dieses kleinen, aber recht vielseitigen Andenstaates. Gleich zu Beginn erwartet Sie mit Quito eine der sehenswertesten Kolonialstädte des südamerikanischen Kontinents. Tauchen Sie anschließend ein in das bunte  Ecuador mit seinem regen Markttreiben in Otavalo und übernachten Sie auf einer typischen Hacienda in der Nähe. Eine Fahrt entlang der “Allee der Vulkane” bietet immer wieder fantastische Ausblicke auf die umliegende Landschaft und führt Sie bis zur berühmten “Teufelsnase”.  Zum Abschluss Ihrer Reise besuchen Sie als Höhepunkt eines der letzten Naturparadiese dieser Erde die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt des Galápagos-Archipels.

1. Tag: Quito
Transfer vom Flughafen in Ihr ausgewähltes Hotel. Hotelübernachtung in Quito.

2. Tag: Quito
Am heutigen Vormittag findet eine Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Quitos statt. Auf einem Rundgang durch das historische Zentrum, welches 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, sehen Sie unter anderem die Kathedrale, das Rathaus, den Bischofs- und den Regierungspalast.
Danach fahren Sie zum Äquatordenkmal, welches 25km nördlich von Quito liegt.
Hotelübernachtung in Quito (Frühstück).

3. Tag: Quito, Otavalo
Am Morgen besuchen Sie zunächst ein Schulprojekt im Örtchen Peguche. Anschließend Weiterfahrt nach  Otavalo mit seinem berühmten Indiomarkt. Sie werden beeindruckt sein von der Vielfalt an Kunsthandwerk, die auf dem größten Markt Ecuadors feilgeboten wird und von der Farbenpracht der Otavaleños und Salasacas in ihrer traditionellen Tracht.
Übernachtung auf einer Hacienda (Frühstück).

4. Tag: Otavalo, Papallacta
Besuch des Kratersees Laguna Cuicocha und der durch hochwertige Lederwaren bekannt gewordenen Ortschaft Cotacachi. Anschließend Weiterfahrt in das für seine heißen Thermalquellen bekannte Papallacta. Lassen Sie den Tag in den heißen Quellen entspannt ausklingen.
Hotelübernachtung in Papallacta (Frühstück).

5. Tag: Papallacta, Cotopaxi
Die heutige Fahrt führt Sie entlang der „Allee der Vulkane“. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf schneebedeckte Gipfel, bis Sie den Cotopaxi Vulkan erreichen. Mit etwas Glück können Sie im Cotopaxi Nationalpark seltene Vogelarten und wild lebende Pferde beobachten.
Übernachtung auf einer Hacienda (Frühstück).

6. Tag: Cotopaxi, Riobamba
Auf Ihrem Weg Richtung Süden erreichen Sie am Vormittag den berühmten Vulkansee Quilotoa und genießen von dort wunderschöne Ausblicke in die Umgebung. Vorbei am Vulkan Chimborazo geht es am Nachmittag weiter bis zur 2.750m hoch gelegenen, von den Bergriesen Tungurahua und Altar eingerahmten Kolonialstadt Riobamba.
Hotelübernachtung in Riobamba (Frühstück).

7. Tag: Riobamba, Alausi / Teufelsnase – Cuenca
Am frühen Morgen verlassen Sie Riobamba und fahren Richtung Süden nach Alausí. Dort steigen Sie um auf den Zug und erleben eine spektakuläre Fahrt mit dem Andenzug im engen Zickzack die Flanken der westlichen Cordillera hinunter bis zur berühmten Teufelsnase und wieder zurück nach Alausí. Anschließend geht es per Bus weiter bis nach Cuenca. Besuch der Ruinen von Ingapirca auf dem Weg. Ankunft in Cuenca am Abend.
Hotelübernachtung in Cuenca (Frühstück, Picknick-Mittagessen).

8. Tag: Cuenca
Am Vormittag Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Cuencas. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung, um die Schönheit der kolonialen Inkastadt auf eigene Faust zu erkunden.
Hotelübernachtung in Cuenca (Frühstück).

9. Tag: Cuenca, Guayaquil
Durch den El Cajas Nationalpark, der für seine schroffen Felsformationen und unzähligen Lagunen berühmt ist, geht es über einen 4.200m hohen Pass hinunter in die Küstentiefebene bis nach Guayaquil. Unterwegs besichtigen Sie eine Kakaoplantage. Anschließend lernen Sie während einer kurzen, orientierenden Stadtrundfahrt mit Guayaquil die größte ecuadorianische Stadt kennen.
Hotelübernachtung in Guayaquil (Frühstück).

10. Tag: Guayaquil, Galápagos
Transfer zum Flughafen und Flug nach Baltra auf den Galápagos-Inseln. Dort Transfer in das auf der Hauptinsel Santa Cruz im Hafenstädtchen Puerto Ayora gelegene Hotel Silberstein. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, die Charles Darwin Forschungsstation zu besuchen. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu einem Aufzuchtprogramm für Riesenschildkröten und zur Flora und Fauna des gesamten Archipels.
Übernachtung Hotel Silberstein (Vollpension, Getränke extra).

10. – 14. Tag: Galápagos-Inseln
Die zu Ecuador gehörende Inselgruppe liegt 1.000 km vor der Festlandküste im Pazifik und zählt 13 größere und 48 kleinere Inseln am und um den Äquator. Das wohl Faszinierendste für den Besucher ist die Furchtlosigkeit, mit der die dort lebenden Tiere den Menschen begegnen. Ein Großteil der Tier- und Pflanzenarten kommen nur auf Galápagos und nirgendwo sonst auf der Welt vor. Zu Weltruhm gelangten die Inseln schließlich, als der junge Forscher Charles Darwin dort den Grundstein für seine bahnbrechende Evolutionstheorie legte. Landschaftlich sehr vielseitig und allzeit von der Sonne verwöhnt, darf man Galápagos zu Recht als eines der letzten Paradiese für Naturliebhaber bezeichnen!
Das Hotel Silberstein, Ihr zu Hause für die folgenden 4 Nächte, bietet täglich wechselnde Ausflüge zu unterschiedlichen Inseln des Archipels an. Tägliche Ausflüge sind garantiert, die Auswahl der Inseln / Besichtigungs-punkte und deren Reihenfolge wird vom Hotel vor Ort festgelegt.
Es werden als Beispiel folgende Besichtigungspunkte angeboten: Hochland von Santa Cruz, Plaza Sur, Seymour Norte, Bartlomé, Santa Fé, Floreana.
Übernachtung Hotel Silberstein (Vollpension, Getränke extra).

14. Tag: Galápagos, Guayaquil
Am Morgen Transfer zum Flughafen. Flug von den Galápagos-Inseln nach Guayaquil (Frühstück).

Alternativ: Für den Galápagos-Aufenthalt vom 10. bis 14. Tag bieten wir gegen Aufpreis alternativ zum Aufenthalt im Hotel Silberstein eine Galápagos-Kreuzfahrt auf der M/V Santa Cruz II oder der M/Y Isabela II an.

Reiseverlauf mit M/V Santa Cruz II (5 Tage / 4 Nächte):
Baltra – Santa Cruz (Las Bachas) – Santiago (Buccaneer Cove, Puerto Egas) – Rabida (Red Beach) – Bartolomé – Genovesa (Darwin Bucht) – San Cristobal (Puerto Baquerizo Moreno/Schildkrötenaufzuchstation)

Reiseverlauf mit M/Y Isabela II (5 Tage / 4 Nächte):
Baltra – Santa Cruz (Charles Darwin Forschungsstation) – Santa Fé – Süd Plazas – Nord Seymour – Santa Cruz (Bachas Strand) – Bartolomé – Santiago (Sullivan Bucht) – Baltra

Eingeschlossene Leistungen:

  • 9 Übernachtungen nach Wahl in 3- oder 4-Sterne Hotels und 4 Übernachtungen im Hotel Silberstein oder gegen Aufpreis auf der M/V Santa Cruz II (Standardkabine auf dem Horizont-Deck) oder M/Y Isabela II (Classic Außenkabine auf dem Kabinendeck)
  • Zimmer mit Du/WC
  • Alle innersüdamerikanischen Flüge
  • Reiseverlauf und Mahlzeiten wie ausgeschrieben
  • Alle Transfers; alle Eintrittsgebühren (Ausnahme: Galápagos-Nationalparkgebühr von zur  Zeit US$ 100,- und Transitkontrollkarte US$ 20,-)
  • Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung. Ausnahme: Englischsprachige Reiseleitung  zusammen mit weiteren Mitreisenden im internationalen Teilnehmerkreis während des Aufenthaltes auf Galápagos.

Anmerkung: Aufgrund von Witterung und/oder technischen Problemen des Zuges gilt die Zugfahrt zur Teufelsnase an Tag 7 vorbehaltlich Rückbestätigung bei Buchung.

Teilnehmerzahl: 4 – 16 Personen

Hinweis: Bitte beachten Sie zur (Mindest-)Teilnehmerzahl auch Punkt 6.1

Preise pro Person in €

Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag

*: Bei diesen Terminen ist eine Verlängerung mit der M/V Santa Cruz II oder mit der M/Y Isabela II möglich
**: Bei diesen Terminen ist eine Verlängerung mit der M/V Santa Cruz II möglich
***: Bei diesen Terminen ist eine Verlängerung mit der M/Y Isabela II möglich
3-Sterne Hotels

04.11.2017***
18.11.2017
20.01.2018
27.01.2018***
24.02.2018*
10.03.2018
07.04.2018***
14.04.2018


05.05.2018**
02.06.2018*
30.06.2018*
14.07.2018***
11.08.2018***
08.09.2018***
15.09.2018
20.10.2018**

3.840,-

1.130,-

Aufpreis 4-Sterne Hotels

520,-

220,-

Aufpreis Galápagos-Kreuzfahrt
5 Tage / 4 Nächte
mit der M/V Santa Cruz II (Termine 2017)

1.590,-

0,- (auf Anfrage)

mit der M/V Santa Cruz II (Termine 2018)

1.755,-

0,- (auf Anfrage)

mit der M/Y Isabela II (Termine 2017)

1.470,-

2.480,-

mit der M/Y Isabela II (Termine 2018)

1.530,-

2.540,-