Datenschutzerklärung

Die AKZENTE Südamerika Reisen GmbH respektiert Ihre Persönlichkeitssphäre und strebt ein hohes Datenschutzniveau an. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung ist uns ein wichtiges Anliegen. In der folgenden Erklärung wollen wir sie daher über den Umgang mit Ihren Daten bei Ihrem Besuch unserer Webseite aufklären und Sie gem. Art 13 EU-DSGVO über Ihre Rechte nach der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung informieren.

Unsere verantwortliche Stelle ist:
AKZENTE Südamerika Reisen GmbH
Marktplatz 2
95632 Wunsiedel
E-Mail: akzente@akzente-tours.de
Tel.: +49 (0) 9232–996688

Die auf dieser Webseite automatisch erhobenen personenbezogenen Daten (Cookies) werden im Rahmen der Marktbearbeitung für eigene Geschäftszwecke gem. Art. 6 Abs 1 lit. f EU-DSGVO erhoben. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und den Browser des Nutzers eindeutig identifiziert. Mithilfe von Cookies verbessert ein Anbieter den Komfort und die Qualität seines Services, indem zum Beispiel Nutzereinstellungen gespeichert werden. Cookies richten auf dem Rechner des Nutzers keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Sie können die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser auch deaktivieren oder bereits bestehende Cookies von Ihrer Festplatte löschen. Dadurch kann es aber sein, dass die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite eingeschränkt wird.

Andere persönliche Daten werden von uns (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO) nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Reiseanfrage oder einer schnellen Kontaktanfrage im entsprechenden Formular angeben. Dann nehmen wir per Telefon oder per E-Mail Kontakt zu Ihnen auf. Falls Sie uns zusätzlich die Freigabe für den Newsletter erteilt haben, nutzen wir diesen, um Sie in regelmäßigen Abständen über Angebote von AKZENTE auf dem Laufenden zu halten. Sollten Sie Ihr Einverständnis später widerrufen wollen, können Sie uns jederzeit einen Widerspruch gegen die Datennutzung zusenden z.B. per E-Mail an akzente@akzente-tours.de.

Wenn keine anderslautende Erklärung vorliegt, richtet sich die Speicherdauer Ihrer Daten nach der Erfüllung des Verarbeitungszwecks bzw. gegebenenfalls nach gesetzlichen Fristen.

Ihre Rechte gemäß der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i. S. d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte zu:

Sie haben jederzeit ein Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsrecht in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten (Art. 15, Art. 16, Art. 17 EU-DSGVO). Sie haben außerdem jederzeit die Möglichkeit der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen (Art. 21 EU-DSGVO) sowie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 EU-DSGVO). Weiterhin haben Sie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO). Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, senden Sie einfach eine E-Mail an akzente@akzente-tours.de.

Daneben haben Sie jederzeit ein Beschwerderecht bei der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde. Die Kontaktdaten sind:

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD)
Prof. Dr. Thomas Petri
Wagmüllerstraße 18
80538 München
Tel.: +49 (0) 89 212672-0
Fax.: +49 (0) 89 212672-50
E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de
Internet: https://www.datenschutz-bayern.de

Datensicherheit

Wir treffen angemessene Maßnahmen, um den Schutz Ihrer Daten technisch und organisatorisch umzusetzen. Unsere Mitarbeiter sind zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet, unsere mit der Datenverarbeitung beauftragten Dienstleister sorgfältig ausgewählt und ebenfalls auf den Datenschutz verpflichtet.

Plug-Ins auf unserer Webseite

Wir verwenden zwei Plug-Ins der Firma Google. Diese hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
Zusätzlich haben wir mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen damit die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google-Diensten vollständig um.

Infos zu Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Diesen verwenden wir zur Optimierung und Nachvollziehbarkeit der Seitenbesuche (z.B. Einstiegs- und Ausstiegsseiten, Verweildauer etc.). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet Cookies. Das sind – wie anfangs beschrieben – Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP Anonymisierung

Wir haben auf unserer Website die Funktion „IP-Anonymisierung“ aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns  zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) von Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Weiter können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt, generell untersagen.

Infos zu anderen Plug-Ins

Weiter verwenden wir Google Adwords, ein Werbesystem von Google, durch das u.a. der Traffic auf unsere Seite erhöht werden soll. Dieses benutzt zur Optimierung auch anonymisierte Cookies unserer Webseitenbesucher.

Schließlich verwenden wir noch Wordfence, ein Schutzprogramm, welches Hackerangriffe abwehrt; dazu werden IP-Adressen erfasst, die aber keinen Namen oder Adressen zugeordnet sind.

Sie haben Fragen, Wünsche und / oder Verbesserungsvorschläge?

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen. Nutzen Sie für die Kontaktaufnahme gerne unsere E-Mail-Adresse akzente@akzente-tours.de.