Chilenische Seenregion:

Von den Anden zum Pazifik

  • Reisebaustein mit Reiseleitung
  • 5 Tage / 4 Übernachtungen
  • Reiseverlauf: Puerto Montt – Puerto Varas – Fjord Reloncavi – Chiloé – Puerto Montt

Der ideale Reisebaustein, um die chilenische Seenregion an den Ausläufern der Anden und ihre herrliche Natur kennenzulernen ebenso wie die ursprünglichen Fischerdörfer am Pazifik und auf der sagenumwobenen Insel Chiloé.

1. Tag: Puerto Montt, Puerto Varas

Am Flughafen in Puerto Montt erwartet Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Fahrt in das am Llanquihue-See gelegene, von deutschen Einwanderern gegründete Städtchen Puerto Varas. Die deutsche Sprache ist hier ebenso noch lebendig wie deutsche Traditionen bis zum heutigen Tag verbreitet sind und Teil des täglichen chilenischen Lebens bilden. Heute ist Puerto Varas zudem ein bei den Chilenen beliebter Erholungsort in der Seenregion.
Hotelübernachtung in Puerto Varas.

2. Tag: Lagune Tagua-Tagua, Fjord Reloncavi, Rio Puelo

Heute unternehmen Sie eine ganztägige Exkursion zur herrlichen Landschaft der Lagune Tagua-Tagua. Sie fahren entlang des patagonischen Fjords Reloncavi zu dem entlegenen und urigen Fischerdorf Rio Puelo. Unterwegs Besichtigung der Alerce-Kirche des malerisch am Pazifik gelegenen Örtchens Cochamó.
Hotelübernachtung in Puerto Varas (Frühstück).

3. Tag: Puerto Varas

Der Tag steht zur freien Verfügung, Sie können verschiedene Ausflüge dazu buchen (nicht im Reisepreis eingeschlossen): Entweder nehmen Sie an einer geführten Wanderung durch die wilde, unberührte Natur des Nationalparks Vicente Pérez Rosales teil. Oder Sie unternehmen eine Fahrt mit einem modernen Katamaran über den smaragdgrünen See Todos Los Santos mit spektakulären Ausblicken auf die Bergwelt der Anden mit den Vulkanen Osorno und Tronador und Besichtigung der Petrohué-Wasserfälle.
Hotelübernachtung in Puerto Varas (Frühstück).

4. Tag: Insel Chiloé, Puerto Varas

Fahrt nach Pargua und halbstündige Fährüberfahrt nach Chacao auf der Insel Chiloé. Die sagenumwobene Insel ist die zweitgrößte Insel Südamerikas. Der Legende nach liegt auf Chiloé die Wiege der chilenischen Nation. Besuch mehrerer malerischer Fischerorte mit den sehenswerten Holzkirchen, die weit über Chiloé hinaus bekannt sind. Nach Besichtigung einer Austernzucht geht es am Nachmittag zurück auf das Festland.
Hotelübernachtung in Puerto Varas (Frühstück).

5. Tag: Puerto Montt

Transfer zum Flughafen oder Beginn eines Anschlussprogramms (Frühstück).

Termine: Täglich

Auf den Merkzettel

Preise pro Person in € (01.08.2017 - 31.07.2018)

Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag

Preise auf Basis von 2 - 3 Personen pro Buchung / Preise für eine oder mehr als 3 Personen pro Buchung teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.
3-Sterne Hotel

1.180,-

1.095,-

4-Sterne Hotel

1.250,-

294,-

Eingeschlossene Leistungen:

  • 4 Übernachtungen im Hotel nach Wahl, im 3- oder 4-Sterne
  • Besichtigungen, Touren und Mahlzeiten wie oben beschrieben
  • Alle Transfers
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Exklusiver Service (nur die von Ihnen angemeldeten  Reisenden nehmen an den Touren und Transfers teil)


Tipp:
Wenn Sie die chilenische Seenregion individuell erkunden möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Mietwagentour „Das chilenische Seenparadies auf eigene Faust“ .