Von Chile nach Argentinien:

Andenüberquerung per Boot

  • Reisebaustein mit Reiseleitung
  • 1 Tag
  • Reiseverlauf: Puerto Montt – Puerto Varas – Peulla – Puerto Pañuelo / Hotel Llao Llao – Bariloche

Ein Reisebaustein, den man nicht missen sollte bei einem Besuch des Seengebiets. Die Andenüberquerung führt auf dem Landweg und über verschiedene Seen durch herrliche Landschaft und unberührte Natur bis nach Puerto Pañuelo bzw. Bariloche. Dichte Wälder, schneebedeckte Vulkane und tiefblaue oder smaragdgrüne Seen bilden die eindrucksvolle Kulisse auf dieser Tour.
Der Reisebaustein stellt ein ausgezeichnetes Bindeglied dar für Reisen in Chile und Argentinien. Wer im Seengebiet unterwegs ist, kann damit zeitsparend ohne den Umweg über Santiago auf kürzestem Weg nach Argentinien gelangen. Die Fahrt  erfolgt mit Motorbooten über die Seenkette bzw. mit Bussen zwischen den Seen.

1. Tag: Puerto Montt / Puerto Varas – Peulla – Puerto Pañuelo / Bariloche

Von Puerto Montt geht es über Puerto Varas, dem Zentrum der deutschen Einwanderung im neunzehnten Jahrhundert, in ca. 1,5-stündiger Fahrt entlang des Sees Llanquihue mit dem Bus über Ensenada nach Petrohué, das nur aus einem kleinen Hotel und der Bootsanlegestelle am Ufer des Sees Todos Los Santos besteht. Unterwegs Besichtigung der Wasserfälle und Stromschnellen von Petrohué. Von dort geht es weiter mit einem modernen Motorboot über den smaragdgrünen See Todos Los Santos. Während der 2-stündigen Überfahrt genießen Sie die ausgedehnten Wälder an den Ufern des Sees und die herrlichen Ausblicke auf die Vulkane Osorno, Puntiagudo und Tronador. Ankunft in Peulla. Nach der Zoll- und Passkontrolle Weiterfahrt auf argentinischem Staatsgebiet mit dem Bus nach Puerto Frias, von dort gelangen Sie in einer 20-minütigen Überfahrt über den See Frias nach Puerto Alegre. Wieder auf dem Landweg geht es nach Puerto Blest und schließlich mit einem großen Motor-Katamaran über den tiefblauen See und durch den gleichnamigen Nationalpark Nahuel Huapi bis nach Puerto Pañuelo. Die Anlegestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hotels Llao-Llao. Transfer von Puerto Pañuelo in das 25km entfernte Bariloche.

Termine: Täglich

Hinweise:

  • Der Reisebaustein ist auch als längere Variante mit einer Übernachtung in Peulla durchführbar.
  • Der Reisebaustein ist auch in umgekehrter Richtung buchbar.
  • Der Reisebaustein ist nur buchbar im Zusammenhang mit einem Vor- und Nachprogramm

 

Auf den Merkzettel

Preise pro Person in € (01.08.2018 - 31.07.2019)

Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag

Preise auf Basis von 2 - 3 Personen pro Buchung / Preise für eine oder mehr als 3 Personen pro Buchung teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.
ohne Übernachtung

295,-

---

mit Übernachtung

365,-

70,-

Eingeschlossene Leistungen:

  • Reiseverlauf und Mahlzeiten wie oben beschrieben
  • Alle Transfers
  • Englischsprachige Reiseleitung in Gruppen mit internationalem Teilnehmerkreis


Tipp:
Die Andenüberquerung auf dem Landweg finden Sie hier.

Hinweis: Reisebausteine in Bariloche / Argentinien finden Sie hier.