Unberührtes Patagonien: Die Carretera Austral

Vor vier Jahrzehnten erst wurde die Carretera Austral von Puerto Montt nach Villa O´Higgins als Fortsetzung der berühmten Traumstraße Panamericana durch die wilde patagonische Natur gezogen. Die Carretera Austral bzw. Ruta 7 ist jedoch auch heute noch über große Strecken weit davon entfernt, eine bequeme Straße  zu sein. Weitestgehend ungeteert will die Carretera nicht befahren, sondern eher gezähmt werden. Dennoch stellt die Carretera in diesem rauen Teil Patagoniens die einzige Möglichkeit dar, sich auf dem Landweg von Nord nach Süd fortzubewegen. Wer die einzigartige und über weite Strecken noch unberührte Natur um die Carretera Austral genießen darf, wird diese Region zu den großartigsten Naturerlebnissen Südamerikas zählen.

An der Carretera Austral erwartet Sie eine faszinierende, urwüchsige Naturlandschaft, die für jeden Buckel und jedes Schlagloch auf der Piste entschädigt: Gletscher und eisige Bergflüsse, Wasserfälle und schneegekrönte Gipfel, riesige türkisblaue Seen und eine üppige Vegetation mit Alercewäldern und Kaltregenwald. Die Fjordlandschaft bei Puerto Puyuhuapi ist für den „Hängenden Gletscher“ im Nationalpark Queulat bekannt, aber auch das Dorf an sich mit seiner lebendigen Geschichte der deutschen Einwanderer aus den 1930er Jahren ist einen Besuch wert. Eine ganz besondere Unterkunft in dieser Region ist die Puyuhuapi Lodge, welche auf einer eigenen Insel inmitten des Kaltregenwaldes liegt, welche nur mit der hauseigenen Fähre zu erreichen ist – unser Tipp für diese Region!

Weiter südlich erwartet Sie mit dem Lago General Carrera das nächste Highlight entland Ihrer Reise auf der Carretera Austral. Der größte See Chiles liegt im Grenzgebiet zu Argentinien. Die Ruta 7 führt auf weiten Teilen direkt am See entlang, wo sich immer wieder atemberaubende Ausblicke auf die umliegende schneebedeckte Bergwelt bieten. Das Mikroklima in dieser Region sorgt dafür, dass sich hinter fast jeder Kurve andere Landschaften und Vegetationszonen finden.

Den umfassendsten Eindruck der gesamten Region der Carretera Austral erhalten Sie mit unserer 21-tägigen Mietwagenrundreise „Patagonien Pur – die südliche Panamericana„. Auch ein Besuch des San Rafael Gletschers ist im Rahmen unserer Reisebausteine möglich.