Hotels Weinregion

Informationen zu unseren Hotelkategorien finden Sie hier.

Altiplanico San Alfonso

Kategorie 3

Maipo-Schlucht

Das kleine Hotel in traditioneller, landestypischer Architektur liegt inmitten der wildromantischen Maipo-Schlucht. Eine gemütliche und geschmackvolle Bleibe, hervorragend geeignet für den Reisenden, der die Ruhe der Natur der Hektik der Großstadt vorzieht.

Zimmer: 8 Zimmer, Telefon, TV, Du/WC

Einrichtungen: Swimming-Pool (im Freien), Restaurant

Lage: Dorf San Alfonso, inmitten der Anden auf ca. 1.100m. Zum Zentrum von Santiago ca. 50km

Unser AKZENTE Tipp in ruhiger Lage in der Umgebung Santiagos.

Preise pro Person in €
inklusive Vollpension

Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag

Preise auf Basis von 2 - 3 Personen pro Buchung / Preise für eine oder mehr als 3 Personen pro Buchung teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.
01.08.2018 - 31.07.2019

163,-

71,-

Transfer Santiago - Hotel Altiplanico San Alfonso

83,-

Weingut Matetic / Hotel La Casona

Kategorie 4

San Antonio Tal

Das zum Weingut Matetic gehörende Gästehaus/Hotel La Casona blickt auf eine über hundertjährige Geschichte als traditionelles Kolonialgebäude zurück. Die ehemalige Estancia liegt inmitten der Weinberge und erwartet den Gast mit historischem Charme und außerordentlichem Ambiente. La Casona ist eine hervorragende Wahl für den Reisenden, der Weinerlebnis, Ruhe und stilvolle Atmosphäre gleichermaßen sucht.

Zimmer: 7 Zimmer, Telefon, Du/WC

Einrichtung: Restaurant, Swimming-Pool (im Freien)

Lage: ca. 100km westlich von Santiago und 65km von Valparaíso

Unser AKZENTE Tipp für Genießer.

Preise pro Person in €
inklusive Besichtigung des Weingutes und Abendessen

Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag

Preise auf Basis von 2 - 3 Personen pro Buchung / Preise für eine oder mehr als 3 Personen pro Buchung teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.
01.08.2018 - 31.07.2019

327,-

203,-

Transfer Santiago - Weingut Matetic

121,-

Maipo-Tal: Im Süden Santiagos, ca. 60 Autominuten vom Zentrum entfernt. Weit über die Landesgrenzen hinaus sind die verschiedenen Weingüter mit ihren edlen Tropfen bekannt. In der Ebene ein weitläufiges, liebliches Tal, zieht sich das Maipo-Tal bis in die Ausläufer der Anden, wo es in eine rauhe Gebirgslandschaft wechselt.