Die nördliche Carretera Austral

  • Mietwagentour für Selbstfahrer
  • 6 Tage / 5 Übernachtungen
  • Reiseverlauf: Balmaceda – Coyhaique – Carretera Austral – Puyuhuapi – Coyhaique – Balmaceda

Carretera Austral: Der Name ist bei der einheimischen Bevölkerung nicht weniger Legende als der der Traumstraße Panamericana. Genießen Sie wilde und ungezähmte Natur und die einzigartigen, äußerst abwechslungsreichen Landschaften der nördlichen Carretera Austral mit dichtem Kaltregenwald und dem hängenden Gletscher Queulat. Sie übernachten in der Puyuhuapi Lodge, die auf einer Insel inmitten dieser faszinierenden Natur liegt.

1. Tag: Balmaceda – Coyhaique

Übernahme des Mietwagens am Flughafen Balmaceda und Fahrt durch die Berge nach Norden in die Provinzhauptstadt Coyhaique (50km, ca. 1 Std.).
Übernachtung im Hotel Patagonia House in Coyhaique.

2. Tag: Coyhaique – Puyuhuapi Lodge

Auf der meist rauen Pionierstraße Carretera Austral, die sich durch die eindrucksvolle, wilde Landschaft Südchiles schlängelt, geht es bis kurz vor die verschlafene Ortschaft Puerto Puyuhuapi (250km, ca 7 Std.). Dort lassen Sie Ihr Auto stehen und setzen mit einem Transferboot zur Puyuhuapi Lodge über.
Übernachtung Puyuhuapi Lodge (Frühstück).

3. und 4. Tag: Puyuhuapi Lodge

Zwei Tage haben Sie Gelegenheit, die wunderbare Natur Patagoniens zu erkunden. Immergrüner Kaltregenwald umgibt tiefblaue oder smaragdgrüne Seen und aus der steil aufragenden Andenkordillere stürzen ungezügelt eiskalte Bäche herab. Sie können durch abgelegene Wälder wandern, in der Ruhe und Abgeschiedenheit des Hotels entspannen oder mit dem Boot übersetzen und den „hängenden“ Gletscher im Nationalpark Queulat besuchen.
Übernachtung Puyuhuapi Lodge (Frühstück).

5. Tag: Puyuhuapi Lodge – Coyhaique

Rückfahrt nach Coyhaique (250km, ca. 7 Std).
Übernachtung im Hotel Patagonia House in Coyhaique (Frühstück).

6. Tag: Coyhaique – Balmaceda

Morgens Abgabe des Mietwagens am Flughafen Balmaceda oder Beginn eines Anschlussprogramms (Frühstück).

Termine: Täglich

Hinweis: Die Mietwagenrundreisen können tageweise an den einzelnen Übernachtungsorten verlängert werden.

Bitte beachten Sie die Anmerkungen zur Carretera Austral:
Das chilenische Patagonien in der Region der Carretera Austral ist immer noch Pionierland. Auf der Carretera Austral werden auch zügige Fahrer nicht schneller als 40km im Stundendurchschnitt fahren.
Für Selbstfahrer: Nach Regenfällen können Teilstücke manchmal schwer passierbar sein. Deshalb ist es unerlässlich, dass der Reisende die Bereitschaft mitbringt, auf Wetter- und Straßenverhältnisse flexibel zu reagieren. Ein allradgetriebenes Mietfahrzeug ist bei gutem Wetter zwar nicht unbedingt notwendig, dennoch sehr zu empfehlen. Einige Autovermieter schreiben Allrad aus versicherungsrechtlichen Gründen sogar vor.
Wichtig: Bereisen Sie die Carretera Austral keinesfalls ohne die Übernachtungen vorher reserviert zu haben. Die wenigen Unterkünfte haben nur geringe Kapazität (häufig unter 10 Zimmern) und sind vor allem in der Hochsaison von November bis März meist schon Monate im Voraus ausgebucht.

Preise pro Person in €

Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag

Preise auf Basis von 2 - 3 Personen pro Buchung / Preise für eine oder mehr als 3 Personen pro Buchung teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.
01.10.2018 - 14.11.2018

535,-

486,-

15.11.2018 - 14.04.2019

670,-

621,-

Eingeschlossene Leistungen:

  • 5 Übernachtungen wie oben beschrieben
  • Reiseverlauf und Mahlzeiten wie oben beschrieben
  • Ausführliche Landkarten (inkl. Detailkarten + Stadtpläne)
  • Infopaket und Routenbeschreibung

Nicht eingeschlossen:

  • Mietwagen; der Preis für den gewünschten Mietwagen (5 Tage Mietdauer) ist zum Grundpreis der Tour zu addieren. Preise finden Sie hier.


Tipp:
Dieser Reisebaustein lässt sich gut kombinieren mit unserer Mietwagentour „Die südliche Carretera Austral“ .

Auf den Merkzettel