Estancias

Kultur und Tradition Argentiniens aus nächster Nähe erleben

Von den Estancias sagt man, sie seien das Herz und die Seele der argentinischen Nation. Der Besuch einer Estancia ist eine hervorragende Möglichkeit, mit dem ursprünglichen Argentinien auf Tuchfühlung zu gehen. Estancias gab und gibt es in den unterschiedlichsten Ausprägungen: von der einfachen Schafsfarm bis hin zum noblen Landschloss eines Rinderbarons, vom Pferdegestüt bis zur Plantagenvilla im Zuckerrohrfeld. Häufig sind die Estancias  ein Relikt aus vergangenen Jahrhunderten, als vor allem durch Rinder- und Schafszucht einige argentinische Familien zu den reichsten Dynastien der Welt aufstiegen. Ein Aufenthalt auf einer Estancia vermittelt einen sehr guten Einblick in die Kultur und Traditionen des Landes.

 

Estancia El Ombú de Areco

San Antonio de Areco

Ihren Namen verdankt die Estancia einem Ombú-Baum, der mit seinem gewaltigen Umfang und den uralten Wurzeln dem Besucher sofort ins Auge sticht. Das ehrwürdige Farmgebäude wurde 1890 im italienischen Stil errichtet und ist von 300 Hektar Land umgeben. El Ombu de Areco ist eine tradtionelle Estancia, der man ansieht, dass sie von ihren Besitzern liebevoll gepflegt wird. Die Einrichtungen versprechen einen angenehmen und bequemen Aufenthalt. In der schönen Gartenlandschaft lädt ein Swimming-Pool zum Erholen ein. Ein gemütlicher Aufenthaltsraum und eine Bibliothek stehen den Gästen zur Verfügung..

Zimmer: 6 Zimmer, DU/WC

Einrichtungen/Aktivitäten: Swimming-Pool, Reiten, Kutschfahrten, Tennis in der Nähe

Lage: Bei San Antonio de Areco, 110 km (ca. 1,5 Std.) von Buenos Aires

Mindestaufenthalt: 2 Nächte

Für die Anreise zu den Estancias empfehlen wir Ihnen einen Mietwagen. So sind Sie dann vor Ort unabhängig und können auch Ausflüge in die Umgebung unternehmen. Eine Anfahrtsbeschreibung und Kartenmaterial erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
Bitte addieren Sie den Tarif für den gewünschten Mietwagen zum Preis für die Aufenthaltszeit auf der Estancia.
Gerne können wir Ihnen jedoch auch einen Transfer reservieren (Preise auf Anfrage).

Preise pro Person in €
inklusive Vollpension

Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag

Preise auf Basis von 2 - 3 Personen pro Buchung / Preise für eine oder mehr als 3 Personen pro Buchung teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.
01.08.2018 - 31.07.2019

288,-

86,-

Estancia La Isolina

Olavarría

Im Mittelpunkt der Estancia steht ein prächtiges Herrenhaus aus dem Jahre 1920. Die Einrichtung stammt noch im Original aus den Anfängen des letzten Jahrhunderts, sieht dabei aber noch wie neu aus. Die gesamte Estancia befindet sich in einem hervorragendem Zustand und entführt seine Besucher in einen angenehmen Aufenthalt, der die vergangenen Zeiten der herrschaftlichen Großgrundbesitzer wieder hochleben lässt. La Isolina liegt am Ufer des Tapalqué Flusses inmitten eines großen, gepflegten Parkes.

Zimmer: 6 Zimmer, Du/WC

Einrichtungen/Aktivitäten: Swimming-Pool, Reiten, Kutschfahrten, Fischen, Kanufahren

Lage: Bei Olavarría, 350km (ca. 4 Std.) von Buenos Aires

Für die Anreise zu den Estancias empfehlen wir Ihnen einen Mietwagen. So sind Sie dann vor Ort unabhängig und können auch Ausflüge in die Umgebung unternehmen. Eine Anfahrtsbeschreibung und Kartenmaterial erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
Bitte addieren Sie den Tarif für den gewünschten Mietwagen zum Preis für die Aufenthaltszeit auf der Estancia.
Gerne können wir Ihnen jedoch auch einen Transfer reservieren (Preise auf Anfrage).

Mindestaufenthalt: 2 Nächte

Preise pro Person in €
inklusive Vollpension

Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag

Preise auf Basis von 2 - 3 Personen pro Buchung / Preise für eine oder mehr als 3 Personen pro Buchung teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.
01.08.2018 - 31.07.2019

360,-

360,-

Estancia El Bordo de las Lanzas

Region Salta

El Bordo de las Lanzas ist seit Jahrhunderten der Sitz der Familie Arias, einer ehrwürdigen und in der Region hochangesehenen Familie. Auf dem riesigen Gelände der Estancia wird auch heute noch Landwirtschaft betrieben. Während Ihres Aufenthalts können Sie Einblick nehmen in die Pferde- und Rinderzucht, in den Anbau des Tabaks oder der vielen verschiedenen Getreide- und Obstsorten. Der herrliche Garten der Estancia mit seinen vielen tropischen Pflanzen und dem Swimming-Pool lädt zur Erholung ein.
Die Unterbringung erfolgt im Haupthaus von El Bordo de las Lanzas, einem Kolonialgebäude wie aus dem Bilderbuch. Auf der Estancia erwartet Sie eine ländliche bis edle Atmosphäre. Die Einrichtung ist eine Mischung aus rustikal und luxuriös.

Zimmer:  5 Zimmer, Du/WC, Kamin

Einrichtungen/Aktivitäten: Swimming Pool, Reiten

Lage: ca. 60km von Salta enfernt

Mindestaufenthalt: 2 Nächte

Für die Anreise zu den Estancias empfehlen wir Ihnen einen Mietwagen. So sind Sie dann vor Ort unabhängig und können auch Ausflüge in die Umgebung unternehmen. Eine Anfahrtsbeschreibung und Kartenmaterial erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
Bitte addieren Sie den Tarif für den gewünschten Mietwagen zum Preis für die Aufenthaltszeit auf der Estancia.
Gerne können wir Ihnen jedoch auch einen Transfer reservieren (Preise auf Anfrage).

Preise pro Person in €
inklusive Vollpension

Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag

Preise auf Basis von 2 - 3 Personen pro Buchung / Preise für eine oder mehr als 3 Personen pro Buchung teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.
01.08.2018 - 31.07.2019

290,-

112,-

Estancia Paso Flores

Region Bariloche

Wer die Seenregion um Bariloche bereist, sollte sich einen Besuch von Paso Flores nicht entgehen lassen. Die Estancia wurde von deutschen Einwanderern gegründet und ist heute vielleicht typischer argentinisch als viele andere Estancias. Neben den deutschen Einwanderern und deren Nachkommen leben und arbeiten auf Paso Flores inzwischen auch viele Argentinier, die auf der Estancia ebenfalls ein Zuhause gefunden haben. Auf dem riesigen Gelände können Sie hautnah miterleben und auch in deutscher Sprache erklärt bekommen, wie eine autarke argentinische Estancia arbeitet. Auf Paso Flores beobachten Sie mit etwas Glück Guanacos, Nandus und Gürteltiere, sehen zu, wie Pferde zugeritten werden oder wie man Butter und Käse produziert. Frühstück und Abendessen nehmen Sie im Speiseraum des Hauptgebäudes ein und wenn Sie es wünschen, setzen sich die Besitzer der Estancia sicherlich gerne zu Ihnen an den Tisch, um Ihnen in Deutsch vom rauen aber schönen Landleben im argentinischen Nordpatagonien zu erzählen.
Die Estancia verfügt über ein Gästehaus mit schönen Doppelzimmern, alle ausgestattet mit Du/WC.
Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung, da die Estancia sehr beliebt und deshalb häufig ausgebucht ist.

Mindestaufenthalt: 2 Übernachtungen

Hinweis: Für die Anreise nach Paso Flores benötigen Sie einen Mietwagen. Bitte addieren Sie den Tarif für den gewünschten Mietwagen zum Preis für die gewünschte Aufenthaltszeit. Preise finden Sie hier.

Preise pro Person in €
inklusive Halbpension und Ausflug über das Gelände der Estancia

Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag

Preise auf Basis von 2 - 3 Personen pro Buchung / Preise für eine oder mehr als 3 Personen pro Buchung teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.
01.09.2018 - 28.02.2019

227,-

159,-

Estancia Rincón Chico

Peninsula Valdés

Die geschmackvoll eingerichtete Estancia eignet sich hervorragend für Erkundungen des Naturschutzgebietes der Peninsula Valdés. Der Besuch einer Estancia ist eine hervorragende Möglichkeit, mit den Traditionen und der Geschichte Argentiniens auf Tuchfühlung zu gehen.

Zimmer: 8 Zimmer, Du/WC

Einrichtungen: Restaurant

Lage: ca. 160km von Puerto Madryn entfernt

Preise: Die Estancia ist nur buchbar im Rahmen unseres Reisebausteines „Naturreservat Peninsula Valdés„.

Hinweis: Da die Estancia auch im Rahmen von Reisebausteinen einen Mindestaufenthalt von 2 Übernachtungen vorschreibt, ist eine zusätzliche Übernachtung zwingend notwendig.