Arequipa & das Colca-Tal

Arequipa verdankt ihren Beinamen “die weiße Stadt” den aus weißem Stein errichteten Gebäuden im historischen Zentrum. Vollkommen zu Recht wird Arequipa, das zu Füßen der majestätischen Vulkane Misti, Chachani und Pichupichu liegt, als eine der schönsten Städte Perús bezeichnet. Den Besucher erwarten eine beeindruckende Kolonialarchitektur und kunstvoll verzierte Häuserfassaden aus der Zeit der spanischen Herrschaft. Wie eine kleine eigenständige Stadt inmitten Arequipas liegt das berühmte Kloster Santa Catalina. In der Umgebung von Arequipa ist die eindrucksvolle Bergwelt der Anden zu bestaunen: der Colca-Canyon ist die tiefste Schlucht der Welt und das Tal der Vulkane verzaubert mit einer einmaligen Landschaft aus Vulkanen und Lagunen.